Main Content

Neue Übernahmen

Wir streben sowohl organisches als auch auf Übernahmen basierendes Wachstum an. Durch unsere neusten Übernahmen konnten wir wichtige Kapazitäten, Technologien, Kundenbeziehungen und Marktwissen dazugewinnen.


Comecer

akquiriert am 28. Februar 2019.

Comecer wurde 1974 gegründet, mit der Hauptproduktionsstätte und dem Forschungs- und Entwicklungszentrum in Castel-Bolognese in Italien. Comecer besitzt auch ein Technologie- und Montagezentrum in Joure in den Niederlanden sowie Vertriebs- und Servicebüros in Nordamerika, Europa und Asien.

Comecer bedient den radiopharmazeutischen Markt, auf dem es Strahlenabschirmungssysteme für Kunden in der Produktion, der Bearbeitung und der Ausgabe von radiopharmazeutischen Arzneimitteln anbietet. Anwendungsbereiche für diese Art von Geräten umfassen die Diagnose und die therapeutische Behandlung einer Reihe von Erkrankungen, darunter verschiedene Krebsarten und Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Comercer bietet außerdem Geräte für die aseptische Aufbereitung, Befüllung und Bearbeitung spezieller Pharmazeutika sowie Isolator- und Inkubatorgeräte, die Anwendung in der medizinischen Produktion für neuartige Therapien (auch als ATMP für advanced therapy medicinal production bezeichnet) finden, einer regenerativen Zelltherapie, die Patientenzellen zur Bildung neuen Gewebes nutzt.

Für weitere Informationen über Comecer klicken Sie bitte Comecer.




KMW

akquiriert am 1. November 1, 2018.

KMW, gegründet 1993 und mit Hauptsitz in Koblenz, bietet komplett spezialangefertigte Mikro-Montage-Anlagen und -Lösungen, Klemmen und Werkzeugausstattung sowie Testanlagen für die Fertigung.

Mikro-Montage-Systeme sind wichtige Elemente bei der Montage verschiedener Komponenten, die in elektrischen Fahrzeugen angewendet werden, darunter Motoren, Energiespeichersysteme sowie Brems-, Steuer- und Elektronikmodule. KMW stellt für ATS eine interne Quelle für komplementäre förderfähige Mikromontage- und Testmöglichkeiten bereit, die umfassende Automatisierungslösungen ermöglichen, um den Kundenanforderungen an ein schlüsselfertiges Angebot zu entsprechen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte KMW.






 M+W Process Automation

akquiriert am 29. August 2014

M+W Process Automation (PA) wurde 1986 gegründet und zählt zu den führenden, herstellerunabhängigen Anbietern von kompletten Automatisierungslösungen für die Branchen Chemie, Pharma/Biotech, Automotive sowie viele weitere Branchen. Das Unternehmen ist weltweit mit 51 Niederlassungen in 16 Ländern vertreten. Die Kernkompetenzen von PA liegen in den Bereichen Projektplanung, Integration, Lebenszyklusmanagement, Prozessleit- und MES-Systeme. Das Unternehmen ist zudem Main Automation Contractor (MAC).

Durch die Flexibilität eines Mittelständlers, kombiniert mit der Leistungsfähigkeit eines großen Unternehmens, sind bei PA Projekte jeder Größe in guten Händen.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: Process Automation Solutions.



IWK Logo

IWK

Die IWK hat sich seit ihrer Gründung vor mehr als 120 Jahren als Marktführer in der Herstellung von Tubenfüll- und Kartoniermaschinen sowohl in der Pharma- als auch in der Kosmetikindustrie etabliert. ATS hat mit der Übernahme der IWK im Oktober 2013 einen weiteren strategischen Schritt realisiert, um seine führende Position im Bereich Automation zu stärken und das Wachstum weiter voranzutreiben, insbesondere in strategisch wichtigen Kundensegmenten und führenden Technologien.

IWK bringt Schlüsselkunden aus der Pharma- und Kosmetikbranche mit, sowie das Know How in den Kernkompetenzen Primärverpackung (Tubenfüller) und Sekundärverpackung (Kartonierer), was die Position der ATS in bereits bestehenden anderen Märkten stärkt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: IWK.


sortimat-Logo

sortimat

Die sortimat-Gruppe lieferte 50 Jahre lang Equipment und Services, um die Spitzenposition von innovativen Herstellern sicherzustellen. Im Juni 2010, wurde sortimat als Teil der Life Sciences-Gruppe mit ATS Automation vereint. Unsere lange Tradition in der Entwicklung fortschrittlicher Automatisierungssysteme, spezialisierter Handling- und Fördertechnologien ist die perfekte Ergänzung im Hinblick auf die Ausrichtung der Life Sciences-Gruppe auf Kunden, die Medizinprodukte, Pharmazeutika, Diagnosegeräte und Verbrauchsmaterialien herstellen.

Wir werden auch weiterhin bahnbrechende Produkte entsprechend den Markttendenzen und Kundenanforderungen entwickeln. Wir verbessern unsere Technologie bis ins kleinste Detail ständig weiter und produzieren Maschinen, die immer zuverlässiger und bedienerfreundlicher werden und eine noch höhere Kundenzufriedenheit gewährleisten.

Unsere Standardprodukte:

 

ATW-Logo

Assembly und Test Worldwide

ATW hat weltweit die Führungsposition im Bereich Prüftechnik in der Automobilindustrie eingenommen und innovative Lösungen realisiert. Im Jahre 2010 sind wir als Teil des Bereichs Transportation zu ATS Automation hinzugekommen. Durch unser Know-how im Bereich kundenspezifische Montageautomatisierung und Testsysteme werden die Kompetenzen von ATS weiter ausgebaut.

Powertrain Montage & Test Systeme für:

  • Motoren (Diesel, Benzin, Hybrid, E-Antriebe) 
  • Getriebe (Manuell, Automatik, DCT, CVT) 
  • Achsen (Verteiler Getriebe, Hinterachsen)
  • Komponenten (Kompressoren, Pumpen, Ventile, Steuerblöcke, Kupplungen)