Main Content

Risikominderung

Das Senken der Fertigungskosten beginnt mit einer sorgfältigen Prüfung und Planung des Risikos.

Dreieckiges Schaubild zeigt die Verbindung auf zwischen Budget, Zeitplan und Qualität bei den Projektkosten 

Inhärente Risiken eines Projekts

Der Erfolg eines Projekts ist abhängig von der Beziehung zwischen und dem Umgang mit den drei Bedingungen: Zeitplanung, Budgetierung und Projektumfang. Je nach Unternehmenskultur und Geschäftsumfeld können Ihre Projekte auch weitere Bedingungen enthalten. Alle Projekte unterliegen jedoch aufgrund folgender Faktoren einem gewissen Risiko:

  • Unvollständiges Produktdesign
  • Fehlendes Design der Produktmontage oder der Fertigung hoher Stückzahlen
  • Mangel an Bewusstsein für “Best Practices” bei der Fertigungsmethode, Technologie oder Automatisierung
  • Fehlende Berücksichtigung von Systemen und Infrastruktur, die das Projekt unterstützen können oder in Beziehung zu diesem stehen
  • Über- oder Unterdimensionierung einer Lösung
  • Aussuchen einer ungeeigneten oder unzureichenden Lösung
  • Fehlerhafte oder gar keine Bewertung der Lösung
  • Unzureichendes Verständnis der Anforderungen an:
    • Produkt
    • Prozess
    • Mitarbeiter
    • Equipment
    • Umgebung

Jedes der genannten Risiken kann sich nachteilig auf das Erreichen der Ziele Ihres Projekts auswirken.

Auswirkungen der Risiken

Ungeminderte Risiken können in Form von verzögertem Markteintritt und verlorenem Marktanteil, ungeplanten Investitionen oder Abstrichen bei den Leistungen zutage treten. Wir unterstützen Sie dabei, solche unerwünschten Ergebnisse zu vermeiden. Eine Studie zum DFM (Design for Manufacturability) und DFA (Design for Assemly) kann z. B. die Probleme bei der Erweiterung und der kommerziellen Produktion minimieren.  Das Auswählen eines Fertigungsplans, der auf einem fundierten Business Case und einer sorgfältigen Analyse basiert, führt meist zu genaueren Einschätzungen zu Budget und Zeitplänen. Unser Team aus Fertigungs- und Automatisierungsspezialisten leistet unter Verwendung der geeigneten Methoden, analytischen Funktionen und Modellierungen die notwendigen Vorarbeiten, um Risiken zu erkennen und Präventivpläne zu erstellen.

Frühzeitige Risikominderung

Noch bevor Sie sich für einen Standort, eine Anlage oder Personalbesetzung entscheiden, unterstützen wir Sie bei der erfolgreichen Umsetzung, indem wir uns zu Beginn des Projekts die Zeit nehmen, die Unbekannten aufzudecken und die Risiken abzuwenden. Frühzeitig und umsichtig investierte Mittel mindern die Auswirkungen später vorzunehmender Änderungen. Unser Ziel ist es, Ihnen beim Umsetzen der Ziele, die Sie sich im Hinblick auf Budget, Zeitplan und Umfang zu Beginn gesetzt haben, zur Verfügung zu stehen.

Beschreibung Brochure

  • Post Automation Support Services

Mehr »