Main Content

Kostensenkung

Ihre Unternehmensziele sind nur selten mit neuen Automatisierungslösungen verbunden. Vielmehr möchten Sie die Herstellungskosten für Ihr Produkt reduzieren.

Abbildung mit 3 Konzepten und einem Diagramm mit den Ergebnissen zu den Total Cost of Ownership

Aufbau der Produktkosten

Unsere Kunden fragen uns als Automatisierungsanbieter häufig, wie wir ihre Kapitalnutzung verbessern und so ihre Produktkosten senken können. Hierbei zählen Preisnachlässe für die Anlagen, mehr Durchsatz zum selben Preis oder Steigerungen bei der Gesamtanlageneffektivität für Investitionsgüter zu den regelmäßigen Herausforderungen.

Die Anlagen stellen jedoch nicht unbedingt das Hauptproblem dar. Unsere Experten für Pre Automation Solutions und Fertigung nehmen eine umfassende Einschätzung der einzelnen Bestandteile der Fertigungskosten vor, aus denen sich Ihr Produkt zusammensetzt.

In Zusammenarbeit mit Ihrem Team filtern wir die größten Kostenfaktoren heraus und sondieren die Möglichkeiten, um diese zu senken.

Über die Automatisierung hinaus

Unabhängig davon, ob Sie ein kleines Ziel für die Kostensenkung verfolgen, ob Sie Verbesserungen schrittweise erreichen wollen oder eine spürbare Änderung wünschen, wir stehen Ihnen beim Ausarbeiten von Kosteneinsparungsideen von Beginn bis zum Ende des Prozesses zur Verfügung. Unser Schwerpunkt liegt dabei nicht nur auf der jeweiligen Anlage, sondern bezieht folgende Gesichtspunkte mit ein:

  • Material
  • Methoden
  • Mitarbeiter
  • Bewertung
  • Geschäftsumfeld

Die gründliche Auswertung führt die geminderten Risiken auf und enthält eine Liste mit Empfehlungen zur unmittelbaren Umsetzung. Gemeinsam sorgen wir für die Senkung Ihrer Produktkosten.

Beschreibung Brochure

  • Post Automation Support Services

Mehr »

Weiterführende Links

Stückkosten senken