Main Content

Transdermale Pflaster

ATS hat umfassende Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung von Automatisierungsanlagen für die Herstellung von transdermalen Hautpflastern.

Medizinische Hautpflaster, mit einem automatisierten System im Hintergrund

PROZESSE

Transdermale Pflaster erfreuen sich zunehmender Beliebtheit und dienen zur Abgabe von Medikamenten durch die Haut in den Blutstrom. Hierfür besitzen wir die richtigen Technologien und Prozesse, um die Fertigung transdermaler Produkte zu unterstützen. Diese Prozesse umfassen Folgendes:

Fertigungsumgebung

Diese Fertigungsprozesse können in einer Vielzahl von kontrollierten Umgebungen eingesetzt werden, z. B.:

  • Sterile Räume
  • Reinräume, Reinraumzellen (geöffnet, geschlossen, RABS usw.)
  • Mikroumgebungen
  • CIP-, VHP-Kompatibilität

Beschreibung Brochure

  • Life Sciences

Mehr »