Main Content

Radiopharmazeutika

Als strategischer Partner des weltweit führenden Herstellers von Radiopharmazeutika bietet Ihnen ATS eine schnellere Markteinführungszeit, eine höhere Nutzungsrate für das Equipment und eine schnellere Amortisierung.

Mehrere Ampullen mit gelbem Etikett für radioaktive Substanzen, im Hintergrund ein automatisiertes System

Automatisierung in einer radioaktiven Umgebung

Wir verfügen über umfassende Erfahrung in der Entwicklung und Konstruktion von Automatisierungsanlagen für radioaktive Umgebungen, in denen herkömmliche Anlagen nicht eingesetzt werden können. Wir können spezielle Anforderungen angehen, wie beispielsweise den Zugang für Arbeitsabläufe und Instandhaltungsarbeiten im Rahmen der typischen Einschränkungen in dieser Branche gewährleisten.

Wir haben Automatisierungsanlagen entwickelt und konstruiert, die mit einer Vielzahl von radioaktiven Isotopen bei verschiedenen Energiestufen verwendet werden können, zum Beispiel:

  • Jod
  • Technetium
  • Molybdän
  • Thallium und Gallium
  • Kobalt
  • Cäsium

Für diese radioaktiven Produkte haben wir mehrere kundenspezifische Automatisierungssysteme mit maßgeschneiderten Werkzeugen entwickelt und konstruiert. Wir automatisieren Prozesse – von einfachen Prüfzellen über komplette Chargenverarbeitungen bis hin zur Verpackung von radioaktiven Produkten.

  • Chargenformulierung des radioaktiven Mediums
  • Befüllung/Abgabe des radioaktiven Mediums:
    • Kapseln
    • Ampullen
  • Komponentenmontage
    • Verschließen
    • Einfalzen
  • Aktivitätsprüfung mittels:
    • Ionisationskammer/Dosiskalibrator
    • Natriumjodid-Detektor
  • Visionprüfung und Überwachung
    • Strahlungsresistente CCTV-Kameras
    • OCR
    • Teileverifizierung
  • Abschirmung von radioaktiven Komponenten
    • Blei
    • Wolfram
    • Abgereichertes Uran
  • Endverpackung

Beschreibung Brochure

  • Life Sciences

Mehr »

Weiterführende Links