Main Content

Reinräume und Gehäuse

Wir verfügen über umfassende Erfahrungen bei der Automatisierung in Reinräumen und sterilen Umgebungen, bezüglich der Herstellung, Dosierung, Auftragsabwicklung und Verpackung von Pharmazeutika und Impfstoffen - alles unter Berücksichtigung von Branchen- und Zulassungsnormen.

Eine Frau und ein Mann in Laborkitteln stehen vor einer geschlossenen Edelstahlmaschine mit Sichtfenster 

Gehäusevielfalt

Kundenspezifische und Standardlösungen von ATS können die meisten Sterilitätsanforderungen und Anforderungen wie offene Zugänge zum Abwischen oder durch laminaren Luftstrom der Klasse 100 geschützte Mikroumgebungen erfüllen.

 

Egal ob an einen Raum angepasst, an die Anlage angefügt oder in einem anderen Gehäuse integriert: Wir haben Geräte und Komponenten für zahlreiche unterschiedliche Umgebungen entworfen und installiert:

  • Standardklasse Reinraum 10.000
  • Aseptische Klasse 100, Güte A
  • Glovebox-Isolatoren
  • Eingeschränkter Zugang (RABS)
    • Offen
    • Geschlossen
  • Radioaktive Heißzellen
  • Explosionsschutz
  • Biosicherheit

Umgebungssteuerungen

Mehr als 3.000 realisierte Automatisierungsprojekte für den Life Sciences-Bereich haben uns geholfen, unterschiedlichste Technologien zu entwickeln und umfassende Erfahrungen in diesem Bereich zu sammeln. Ihre Prozesse erfordern eine Vielfalt von Betriebsumgebungen mit verschiedenen Steuerungsebenen.  Wir haben Systeme global entwickelt und gebaut, die in einer großen Vielfalt von Umgebungssteuerungen funktionieren:

  • Temperatursteuerung
  • Luftfeuchtigkeitskontrolle
  • Schutzgasatmosphäre
    • Stickstoff
  • Integrierte und externe Wasserstoffperoxid-Verdampfung
  • Luftströmung in einer Richtung
  • Positiver Druck
  • Negativer Druck
  • Hohes Vakuum
  • Clean-in-place (CIP)
  • Steam-in-place (SIP)

Bewährte Reinraumverfahren & aseptische Verarbeitung

Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um die aktuellsten bewährten Verfahren der Branche zu integrieren, die den Validierungsaufwand, den Platzbedarf für Reinraum und die langfristigen Betriebskosten minimieren. Durch die Nutzung von lokalen Mikroumgebungen, Kaskadendruck, Luftschleusen, Rapid Transfer Ports (RTP) und fernbedienter Ausrüstung oder Schaltschränke können Sie sicher sein, dass die kritisch gesteuerte Umgebung optimal ausgelegt ist.

Integration externer Hersteller für optimale Flexibilität

Da wir über die erforderliche technische Kompetenz verfügen, alle führenden Steuerungsstandards integrieren zu können, bieten wir intuitive, benutzerfreundliche Steuerungslösungen mit umfassenden Berichts- und Archivierungsfunktionen. Durch die automatische Fehlerbeseitigung und SCADA-Kompatibilität von Clients für die Netzwerksteuerung, sind unsere Lösungen eine leistungsstarke Ergänzung für Ihren Reinraumbetrieb.

Wir haben unsere Automatisierungssysteme erfolgreich in die Standards externer Hersteller und in komplett kundenspezifische Isolatoren integriert.