Main Content

Einhaltung rechtlicher Vorgaben

Sicherheit ist erste Priorität für ATS in der Nuklearindustrie.

Enge Zusammenarbeit mit Regulierungsbehörden

Wir arbeiten eng mit Regulierungsbehörden und Experten zusammen, um die Einhaltung strikter kerntechnischer Sicherheitsstandards sicherzustellen. Unsere Erfolgsbilanz in Bezug auf die Sicherheit beim Austausch von Reaktor-Brennelementen ist beeindruckend. In den über 65.000 Stunden, die wir für die Wolsong-, Bruce- und Point LePreau CANDU®-Reaktor- Projekte aufgewendet haben, hatten wir keine Ausfallzeiten aufgrund von Arbeitsunfällen.

Werkzeugkonstruktion

Wir integrieren Sicherheit, Robustheit und Effizienz in alle Werkzeuge.

Praktische Erfahrungen

Die vielen Stunden, in den wir Services vor Ort zur Verfügung gestellt haben, haben uns die sichersten Methodiken gelehrt.

Kontrolle der Strahlenbelastung

Wir befolgen strikte Sicherheitsprotokolle, um die Produktivität zu maximieren.

CANDU®-Reaktor ist keine eingetragene Marke von ATS Automation, sondern eine eingetragene Marke des jeweiligen Eigentümers